Lohmarer ART 2016

Die GGS Lohmar Waldschule hat sich auch in diesem Jahr gemeinsam mit der OGATA an dem Gemeinschaftskunstprojekt Lohmarer ART 2016 aller Lohmarer Grundschulen beteiligt. Das diesjährige Thema lautete: „WELTWEIT“.

Über den Tellerrand unserer eigenen kleinen Schulwelt wollten wir den  Blick hinaus richten auf fremde Kulturen, Kulturtechniken und Künstler. Kinder und deren Familien, die Wurzeln in anderen Ländern haben, sind in unserer Schulwelt „Fenster in die Welt“.
Auch kommt „die Welt“ in diesen Zeiten verstärkt zu uns. Die Flüchtlinge, die zu uns kommen fordern einen besonderen Umgang mit fremden Kulturen heraus.
Das Thema „WELTWEIT“ bildet auch im künstlerischen Zusammenhang ein riesiges Spektrum ab.
So konnten bekannte Künstler aus anderen Ländern in den Mittelpunkt der Auseinandersetzung gestellt werden. Besondere künstlerische Techniken, die einen  regionalen Bezug haben, forderten zur Nachahmung auf:                                                         
„ Das Vertraute (Haus) wurde in die Fremde geschickt.“
„ Die eigene Herkunft in einen Koffer gepackt.“
Die Frauen des Müttercafe´s setzten sich fotografisch mit ihrer neuen Heimat auseinander.
Besonders hervorzuheben war in dieser Ausstellung die große Vielfalt der künstlerischen Techniken.
So wurden Farben hergestellt und für die Bildgestaltung verwendet,
selbstgefertigte Gipsmasken bemalt und beklebt, gebatikt, collagiert,
Steine bearbeitet, Körper bemalt, gesägt, genäht, gehämmert, mit Öl auf Leinwand gemalt, fotografiert.....

Am Ausstellungstag, Freitag den 22.04., waren die zahlreichen Besucher von unserer Ausstellung sehr angetan und ließen sich von der Vielfältigkeit unserer Arbeiten beeindrucken und begeistern.

Bedanken möchten wir uns bei allen helfenden Händen und bei denen, die unser Projekt unterstützt haben. Besonders danken wir der Stadt Lohmar für die finanzielle Unterstützung.
Die folgenden Projekte konnten in der Ausstellung bestaunt werden und finden sich in unserem eigens erstellten Kunstkatalog und auf den Fotos:

  • Klasse 1a                             Indonesische Batik
  • Klassen 1b /4b                    Jahrgangsübergreifendes Gipsmaskenprojekt
  • Klasse 1c                             Irische Schafe auf Weltreise
  • Klasse 2a                            Mola – Volkskunst der Kuna-Indianer
  • Klasse 2b                            Mein Haus auf Reisen
  • Klasse 2c                            Steinfiguren von den Osterinseln
  • Klasse 3a                            Selbstgemachtes Spielzeug nach afrikanischem Vorbild
  • Klasse 3b                            Reisekoffer  „Su sin mer all he hin jekumme“
  • Klasse 3c                            Kunst der Aborigines (Australien)
  • Klasse 4a                            WELTWEIT bekannte Künstler
  • Klasse 4c                            Ländercollagen
  • VK-Gruppe                          Drip-painting nach Jackson Pollock (USA)            
  • OGATA                               Körperbemalung
  • Müttercafé                        Meine neue Heimat
  • Schulgemeinschaft              Unsere Wurzeln Weltweit  (Mobile)

 

 

 

 
  

Am 11. Juli präsentierte unsere Musical AG für alle Jahrgänge ihr diesjähriges Projekt
"Leons Ton - Ein Waldmusical" um 10.15 in der Turnhalle. Bilder und Bericht folgen bald.