Streitschlichtung

In einer Arbeitsgemeinschaft werden Schülerinnen und Schüler der 3. Schuljahre an die Aufgabe der Streitschlichtung herangeführt. Diese Ausbildung dauert ungefähr 7 Monate. Während dieser Zeit werden die Kinder an Empathie herangeführt, lernen Gefühle zu erkennen und spielen diese nach.
Nach dem Bensberger Mediations Modell lernen die Schülerinnen und Schüler den Umgang mit der "Erst-Hilfe im Streit". Hierbei arbeiten sie mit verschiedenen Streitgeschichten in wechselnden Rollen.

Nach dieser Ausbildung gehen sie als Streithelfer in 2er- oder 3er-Gruppen in den Pausen, erkennbar durch gelbe Westen, über den Schulhof und versuchen, Kindern in Konfliktsituationen zu helfen. Die Streithelfer und Streithelferinnen üben diese Aufgabe mit großem Einsatzwillen und Freude aus.

 

 
  

Die Lohmarer ART ist nicht mehr weit!
Am Freitag, dem 27.04.2018, findet die Ausstellungseröffnung zur diesjährigen Lohmarer ART in den Räumen der Waldschule statt. Viele wunderschöne Werke unserer Schul-Kinder sind hier zu bestaunen rund um das Thema „Stadt-Land-Fluss“.
Weitere Infos hier im Elternbrief als PDF oder JPG